Einreisebeschränkungen

Corona

Nordmazedonien hebt Corona-Einreisevorschriften auf

Einreisende brauchen keine Nachweise mehr über Impfung, Genesung oder Test

Nordmazedonien hat am Mittwoch die coronabedingten Einreisevorschriften aufgehoben. Reisende brauchen demnach an den Grenzen keinen Nachweis mehr zu erbringen, dass sie entweder gegen Corona geimpft, von der Krankheit genesen oder negativ auf den Erreger getestet worden sind. Eine diesbezügliche Verordnung hatte die Regierung in Skopje am Vortag erlassen, berichteten nordmazedonische Medien.

In dem kleinen Balkanland gibt es zurzeit wenige Ansteckungen mit dem Coronavirus. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag am Dienstag bei 38,6.