Shanghai Lockdown

Shanghai: Mehr als 12 Mio. Menschen dürfen hinaus

Mehr als 12 Millionen Menschen dürfen nach dem strengen Lockdown in Shanghai ihre Wohnungen und Häuser wieder verlassen.

Etwa die Hälfte der Bevölkerung der seit Wochen unter einen strengen Lockdown gesetzten Millionenmetropole Shanghai darf nun wieder außer Haus. Wie die Regierung mitteilte, befinden sich die 12,38 Millionen Menschen jetzt in Gebieten mit einem geringeren Risiko.

Drei Risikostufen

Die Stadt stuft jede Wohneinheit in drei Risikostufen ein. Wenn seit 14 Tagen kein positiver Coronavirus-Fall aufgetreten ist, dürfen die Bewohner zu "angemessenen" Aktivitäten nach draußen gehen.