Corona Impfstoff

Impfung

Booster von Sanofi stark gegen Omikron

Der französische Pharmakonzern Sanofi hat gemeinsam mit GlaxoSmitKline einen Impfstoff entwickelt, dessen Booster nach neusten Angaben auch gegen die verschiedenen Omikron- Varianten eine starke Immunantwort hervorruft. 

Der Impfstoff habe zudem bei Personen, die ihre Grundimmunisierung mit dem Impfstoff von Biontech und Pfizer erhielten, eine stärkere Immunantwort als die Biontech-Auffrischungsimpfung erzielt, teilte das Unternehmen, das den Impfstoff zusammen mit GlaxoSmitKline entwickelt, mit.

Der Impfstoff der nächsten Generation sei gut vertragen worden, hieß es. Die vollständigen Studienergebnisse sollen in den kommenden Wochen veröffentlicht werden, Sanofi hofft auf eine Zulassung des Boosters noch in diesem Jahr.