impfpass

Start der Impfpflicht geplatzt

Mega-Blamage für die Regierung: der Start der Impfpflicht ist geplatzt. 

Bisher fehlt nämlich für das Inkrafttreten des Impfpflicht-Gesetzes die Zustimmung des Bundesrates, der erst gegen Ende dieser Woche das Gesetz absegnen wird. Danach fehlt auch noch die Unterschrift des Bundespräsidenten.

Nach Meinung von Regierungs-Insidern wird die Impfpflicht deshalb nicht mit 1. Februar, sondern erst mit 8. Februar – also erst am Dienstag in einer Woche – in Kraft treten. Die FPÖ überschüttet die Regierung und vor allem Gesundheitsminister Mückstein deshalb mit Spott: „Was seid Ihr für Dilettanten!“