Finnischer Präsident Niinistö

Corona

Finnischer Präsident Niinistö positiv getestet

Finnlands Präsident Sauli Niinistö hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. 

Der 73-Jährige begab sich nach einem positiven Test am Dienstag vorübergehend in Isolation, wie sein Büro in Helsinki mitteilte.

Niinistö gehe es trotz der Infektion gut und er könne auch weiter arbeiten. Ein für Donnerstag und Freitag geplanter Besuch im Nachbarland Norwegen wurde jedoch verschoben.