Elmar Fischer, Alt-Bischof Vorarlberg

Schock-News

Alt-Bischof Elmar Fischer verstorben

Der Vorarlberger Bischof Elmar Fischer verstarb in Folge einer Corona-Infektion im Spital. 

Vorarlbergs Alt-Bischof Elmar Fischer lag nach einer Coronavirus-Infektion auf einer Intensivstation. Laut "Vorarlberger Nachrichten" kämpfte der Alt-Bischof in den vergangnen Tagen um sein Leben. Er befand sich seit einer Woche in Intensivbehandlung und war in künstlichen Tiefschlaf versetzt worden, hieß es. Geimpft war der 85-Jährige nicht.

Fischer stand der Diözese Feldkirch zwischen 2005 und 2011 vor. 2005 wurde er zum Bischof geweiht und stand der Diözese Feldkirch vor. Seine Amtszeit war unter anderem durch verbale Fehltritte in der Öffentlichkeit geprägt gewesen.