Corona Test

Corona

Mühlviertler Teenager ging Corona-positiv auf Geburtstagsparty

Feier mit 15 Personen besucht - Anzeige

Trotz Corona-Infektion und Quarantäne hat ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung am Mittwoch eine Geburtstagsparty mit 15 Gästen besucht. Die Polizei wurde durch einen anonymen Hinweis darauf aufmerksam. Als die Beamten den Burschen anriefen, zeigte er sich wenig kooperativ, machte sich dann aber doch noch vor dem Eintreffen der Exekutive auf den Heimweg. Er wird wegen des Verdachts der vorsätzlichen Gefährdung von Menschen durch übertragbare Krankheiten angezeigt.