spital

Patientenzahl in Niederösterreichs Spitälern sinkt weiter

576 Infizierte in Krankenhäusern - 16 Todesfälle

In Niederösterreich ist die Zahl der Corona-Patienten weiter im Sinken. Am Donnerstag befanden sich 576 mit dem Virus Infizierte in Krankenhäusern, das waren um 41 weniger als am Vortag. 543 positiv Getestete waren auf Normal- und 33 auf Intensivstationen. 104 Intensivbetten standen für Covid-Patienten zur Verfügung, teilte die Landesgesundheitsagentur (LGA) mit. 3.394 Neuinfektionen wurden verzeichnet. Gleichzeitig wurden 16 Todesfälle binnen 24 Stunden gemeldet.